Mit diesen Tricks gelingt die perfekte Maniküre

Mit diesen Tricks gelingt die perfekte Maniküre

von -
maniküre
©iStock/iprogressman

Die perfekte Maniküre geht ganz schnell und hält extra lang. Hier sind die besten Tipps für schön lackierte Nägel.

Sechs Tipps für eine Maniküre wie vom Profi:

Maniküre-Patzer vermeiden

Sehr nervig ist es, wenn beim Lackieren Farbe auf die Haut gelangt. Noch schlimmer: Beim Entfernen ruiniert man den frisch aufgetragenen Lack. Tragt deswegen vor dem Lackieren mit einem Wattestäbchen Vaseline auf die Haut rund um den Nagel auf. Die ölige Schicht verhindert das Auslaufen und wenn es doch mal einen Patzer gibt, lässt der sich ohne Nagellack-Entferner ganz einfach mit einem Wattestäbchen entfernen.

Längere Haltbarkeit

Klar, ein Unterlack ist immer gut. Zur Vorbehandlung die Nägel mit Nagellackentferner reinigen – auch wenn kein Lack drauf ist. So entfernt ihr ölige Stellen, die die Haltbarkeit negativ beeinflussen.

Robuste Spitzen

Besonders empfindlich sind die Nägel ja immer an den Spitzen. Dort leidet der Lack meistens zuerst. Länger hält er, wenn ihr beim Lackieren als Erstes einmal quer über die Nagelspitze streicht und dann erst den ganzen Nagel lackiert. Ideal sind laut Profis drei Pinselstriche pro Nagel.

French Nails ohne Schablone

Ihr könnt die weiße (oder farbige) Linie an der Nagelspitze nicht so gut freihändig lackieren und habt gerade keine speziellen Sticker zur Hand? Nehmt ein breites Gummiband zur Hilfe: Einfach über den Finger ziehen und den Bereich abtrennen, der weiß lackiert werden soll.

Schneller Trocknen

Wenn ihr gerade kein spezielles Spray für Nagellack zur Hand habt, hilft auch Deo: Kurz über die Nägel gesprüht, verkürzt es die Wartezeit immens. Ob der Lack wirklich trocken ist, könnt ihr testen, indem ihr zwei Nägel vorsichtig aneinander haltet. Kleben sie noch aneinander, solltet ihr besser noch etwas warten.

Lücken kaschieren

Gerade bei Gelnägeln oder besonders lang haltenden Lacken hat man oft das Problem, dass sie nicht mehr ganz so schön aussehen, wenn der Nagel wächst. Diese Lücke könnt ihr bis zur nächsten Maniküre unter etwas Glitzerlack verstecken. Und es gibt gleich einen neuen Look.