Diese Farben passen toll zusammen

Diese Farben passen toll zusammen

von -
Farben
©iStock_zooooma

Keine Angst vor Farben! Wir verraten euch, welche Töne richtig gut zusammen harmonieren und wie man sie am besten kombiniert.

Bestimmt kennt jeder den Farbkreis oder hat ihn zumindest schon mal gesehen. Er setzt sich aus den drei Grundfarben Rot, Gelb und Blau zusammen. Mischt man Rot und Gelb entsteht Orange, bei Gelb und Blau kommt Grün raus und Blau und Rot ergeben Lila. Führt man das Prinzip fort, erhält man so unzählige Farb-Abstufungen.

Farbenlehre leicht gemacht

Farben
©PeterHermesFurlan_iStock

Das heißt: Gehört ihr eher zu den Farbmuffeln oder mögt es einfach etwas zurückhaltender, bleibt am besten bei einer Farbfamilie. Ihr mögt beispielsweise Gelb, dann kombiniert ein helles zu einem dunklen Gelb.

Darf es schon ein bisschen mehr sein, dann greift zu Farben, die unmittelbar nebeneinander liegen, sprich zu Gelb und Orange, Rot und Orange, Lila und Blau sowie Grün und Gelb.

Wer richtig modisch unterwegs ist und kein Problem hat, Blicke auf sich zu ziehen, sollte unbedingt die höchste Stufe des Colour-Blockings ausprobieren und nur Komplementärfarben miteinander mixen. Also die Töne, die sich im Farbkreis gegenüber stehen wie Gelb und Lila, Rot und Grün oder Blau und Orange. Nur so erhält man die stärksten Kontraste, ganz nach dem Motto: Gegensätze ziehen sich an! Deshalb: Probiert euch aus!

Farb-Knigge

Wer doch ein paar Regeln befolgen will – weil er vielleicht befürchtet, seine Umwelt sonst ungewollt mit den Farbexperimenten an die Grenzen zu bringen – kann sich merken, dass man möglichst nie mehr als drei Farben pro Outfit tragen sollte. Ein anderer Tipp wäre, in den Baumarkt zu gehen. (Richtig gelesen!) Dort findet man nämlich verschiedenste Farbkarten. Anhand der unterschiedlichen Abstufungen kann man so ein ziemlich gutes Gefühl dafür entwickeln, welche Töne zusammen harmonieren und um welche Farben man seinen Kleiderschrank ruhig noch ergänzen kann.

Ich persönlich mag es, mit einer Knallfarbe Akzente zu setzen. Dafür eignen sich Accessoires hervorragend. Zum beigen Mantel eine Tasche in Gelb oder Bordeaux zu kombinieren, macht richtig viel her. Die Basics können so gerne neutral gehalten werden, Hauptsache, man hat ein Knaller-Teil.

Meine Top 5 der Farben, die prima zusammen funktionieren:

Elegant: Petrol und Rosé
Farben
©SPAritual
Farben
©SPAritual

 

Trendy: Gelb und Beige
Farben
©SPAritual
Farben
©SPAritual
Knallig: Dunkles Rot und Blau
Farben
©SPAritual
Farben
©SPAritual
Harmonisch: Braun und Violett
Farben
©SPAritual
Farben
©Orly
Erfrischend: Grau und Pink
Farben
©SPAritual
Farben
©Orly