Traumdeutung – Wofür steht welches Tier in deinem Traum?

Traumdeutung – Wofür steht welches Tier in deinem Traum?

von -
Traumdeutung, Schlafen, Tiere
Welche Tiere begegnen dir im Traum? ©iStock/evgenyatamanenko

Traumdeutung ist eine spannende Sache! Träume machen unsere Wünsche, Hoffnungen und Ängste sichtbar. Doch was bedeutet es für dich, wenn du von einem Tier träumst?

Wir alle träumen, wenn wir schlafen. An den Großteil unserer Träume erinnern wir uns aber schon kurz nach dem Erwachen nicht mehr. Trotzdem ist dieses nächtliche Kopfkino wichtig für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden. Wissenschaftler wissen längst, dass Menschen, die vom Schlafen (und damit vom Träumen) abgehalten werden, krank werden. Eine Traumdeutung ist daher sehr sinnvoll.

Wir träumen nicht ohne Grund

Unsere Traumbilder helfen uns, mit dem Leben in einer Weise zurechtzukommen, wie wir es im Wachzustand nicht könnten: So kann das Unterbewusstsein dabei Probleme aufgreifen und auf einer ganz anderen Ebene daran arbeiten. Darum wacht man morgens auch oft mit der Lösung eines Problems auf, das am Vortag noch ein großes Rätsel war. Wer sich dann zudem an seinen Traum erinnert, zieht daraus einen noch größeren Nutzen: Träume machen nämlich unser Innerstes sichtbar, zeigen unsere Wünsche, Ängste, Hoffnungen. Oft enthalten die nächtlichen Bilder deshalb Symbole – häufig Tiere. Deutet man die richtig, zeigt uns der Traum nicht nur die Problemlösung oder Stärken und Schwächen des Träumenden, sondern bietet im besten Fall sogar einen Blick in die Zukunft.

Adler, Affe und Co

Und hier kommen ein paar Tiere, die euch in euren Träumen begegnen können.

AdlerAffeEisbärFroschKänguruHahnWolf
Traumdeutung Adler Tiere
Der Adler bedeutet Mut und Stärke ©iStock/MR1805

Schon seit der Antike gilt der Adler als König der Lüfte und wird von Herrschern und Führungspersönlichkeiten als Symbol benutzt. Deshalb steht er in der Traumdeutung auch für Mut & Stärke. Wer von einem Adler träumt, hat die Kraft, seine Wünsche zu verwirklichen und trifft oft gute Entscheidungen.

Traumdeutung Affe Tiere
Affen stehen für ein langes Leben ©iStock/KiltedArab

Affen gelten als verspielt und spitzbübisch. Ein Affen-Traum kündigt daher oft schöne Zeiten und viel Gelächter an – aber auch ein langes Leben, denn chinesisch-daoistischen Legenden nach ist der Affe Träger des berühmten Pfirsichs aus den Gärten der Fee Xiwangmu. Nur alle 3000 Jahre sollen diese dort reifen – und unsterblich machen.

Traumdeutung Eisbär Tiere
Ein Eisbär bedeutet Gefahr! ©iStock/AKauroraPhotos

Was größte, fleischfressende Landtier der Welt ist ein klarer Einzelgänger – und ein deutliches Symbol für Gefahr. Träumt man von einem Eisbären, ist die aktuelle Situation nicht so, wie sie scheint. Der Träumer läuft Gefahr, von einem Freund oder Bekannten betrogen zu werden.

Traumdeutung Frosch Tiere
Wer vom Frosch träumt, sollte seine Sexualität besser ausleben ©iStock/Mark-Kostich

Frösche gelten als das Symbol für Fruchtbarkeit und weibliche Sexualität. Vor allem junge Frauen träumen davon. Kommt dann ein Ekel vor dem Frosch hinzu, zeigt das der Träumenden, dass sie Sexuellem gegenüber zu negativ eingestellt ist und lernen sollte, die (sexuellen) Freuden des Lebens mehr zu genießen.

Traumdeutung Känguru Tiere
Das Känguru weist auf einen Sprung ins Unbekannte hin ©iStock/Smileus

Das charakteristische Merkmal eines Kängurus sind seine starken Hinterbeine, mit denen es weite Strecken zurücklegen kann. Im Traum ist das ein Hinweis darauf, dass der Träumende den „Sprung ins Unbekannte“ wagen und sich die Kraft und Schnelligkeit des Kängurus zunutze machen sollte, um erfolgreich zu sein.

Traumdeutung Tiere Hahn
Der Hahn kündigt eine Beförderung an ©iStock/FredFroese

Da der Kamm von Hahn oder Huhn an eine Krone erinnert, werden sie in der Mythologie mit Staatsoberhäuptern oder hohen Militäroffizieren in Verbindung gebracht. Im Traum kündigen Hühner eine Beförderung an. Bei einem Hahn ist die allerdings nicht erfreulich. Kämpfende Hähne deuten einen Familienstreit an.

Traumdeutung Wolf Tiere
Bleib dir treu – sagt der Wolf ©iStock/jimkruger

Erscheint einem im Traum ein Wolf, weist das auf die Notwendigkeit hin, sich selbst treu zu bleiben. Der Betreffende sollte sich auf seine Ziele konzentrieren und z.B. Zwangs- bzw. Suchtverhalten ablegen. Ein aggressiver Wolf steht für eine unterdrückte Sexualität. In der westlichen Welt symbolisiert er manchmal aber auch Gier.

 

Mehr Infos

Traumdeutung Tiere Bedeutung
„Traum-Tiere“ von Richard Webster ©Aquamarin Verlag

Euer Tier war in unserer Auflistung nicht dabei? Kein Problem! In Richard Websters Buch „Traum-Tiere – Was sie bedeuten, was sie uns sagen, wie sie uns helfen“ (Aquamarin Verlag, 12,95 €) findet ihr mehr Beispiele und auch Tipps, wie ihr euch am Morgen besser an euren Traum aus der letzten Nacht erinnern könnt. Denn: 90% unserer Träume haben wir in den ersten 10 Minuten nach dem Aufwachen bereits vergessen. Und dann wird es natürlich nichts mit einer aussagekräftigen Traumdeutung…