Achtung: Bei diesen Sternzeichen ist Zoff angesagt

Achtung: Bei diesen Sternzeichen ist Zoff angesagt

von -
Sternzeichen Zoff
©iStock/Mukhina1

Nicht jedes Sternzeichen kann mit jedem! Bei diesen Konstellationen kann es mächtig krachen.

Könntet ihr bei manchen Zeitgenossen einfach aus der Haut fahren? Das liegt vielleicht an der suboptimalen Sternzeichenkonstellation. Lest hier, wer mit wem so gar nicht kann.

Widder (21.3. – 20.4.)

Er ist sehr zielstrebig und ehrgeizig. Manchmal geht er sogar mit dem Kopf durch die Wand. Der Zwilling stellt sich seinen Plänen dagegen relativ unbeirrt in den Weg. Hier sind Konflikte oft vorprogrammiert.

Stier (21.4. – 20.5.)

Sie sind emotional und sinnlich, treu und verlässlich. Sie kommen eigentlich mit allen gut aus – bis auf den eher rational denkenden Steinbock.

Zwillinge (21.5. – 21.6.)

Er ist sehr kontaktfreudig und kommt ruck zuck mit anderen ins Gespräch. Das kollidiert mit dem zurückgezogenen Fisch, mit dem kann der Zwilling meist nicht viel anfangen.

Krebs (22.6. – 22.7.)

Er ist Romantiker durch und durch und sehr sensibel. Daher gerät er schnell mit dem Skorpion aneinander, der für seine angriffslustige, impulsive Art bekannt ist.

Löwe (23.7. – 23.8.)

Der Löwe steht gern im Mittelpunkt des Geschehens. Und da ist für keinen anderen Platz – ganz egal, welches Sternzeichen.

Jungfrau (24.8. – 23.9.)

Sie liebt Ordnung und Struktur und ist diszipliniert. Das kollidiert ganz gern mit dem eher chaotischen Schützen.

Waage (24.9. – 23.10.)

Sie liebt die Harmonie – was sollte sie da groß aus der Ruhe bringen? Ganz klar der impulsive Widder, der auch ganz gern mal egoistisch daher kommt.

Skorpion (24.10. – 22.11.)

Der temperamentvolle, willensstarke Skorpion legt sich gern mal mit Wassermännern an. Denn die sind ihm schlichtweg zu verträumt.

Schütze (23.11. – 21.12.)

Die Jungfrau mit ihrer ordnungsliebenden Art ist dem abenteuerlustigen Schütze ein Dorn im Auge. Auch mit dem gefühlvollen Krebs kann er nicht viel anfangen.

Steinbock (22.12. – 20.1.)

Zielstrebig und bodenständig wie er ist, kann der Steinbock recht wenig mit der Unentschlossenheit der Waage anfangen.

Wassermann (21.1. – 19.2.)

Der forsche, manchmal sogar leicht aggressive Skorpion ist so gar nichts für den verträumten Wassermann.

Fische (20.2. – 20.3.)

Dem Schützen geht der sanfte, bedachte Fisch ganz gern aus dem Weg. Denn der ist ihm oft zu laut und eine Spur zu aktiv.

Noch mehr Sternzeichen-Themen auf LISA.de:

Passt euer Frühstück zu eurem Sternzeichen?

Der passende Nagellack für dein Sternzeichen

Dein persönliches Fitness-Horoskop

Das wünschen sich die Sternzeichen im Bett