Das schönste Lachen der Welt wird 50 – Happy Birthday, Julia Roberts

Das schönste Lachen der Welt wird 50 – Happy Birthday, Julia Roberts

von -
Julia Roberts
@action press

Zu ihrem Ehrentag am 28. Oktober haben wir 7 Gründe gesammelt, warum man „Pretty Woman“ einfach lieben muss.

Keine strahlt schöner

Wenn Julia lächelt, geht die Sonne auf. Sofort bilden sich Lachfalten um die Augen und ihr Mund wird so breit, dass man bis zu den Backenzähnen sehen kann. So wurde sie vom „People“-Magazin 2017 zum 5. Mal zur schönsten Frau der Welt gekürt – so oft wie keine andere.

Die Familie ist Julia Roberts wichtiger als Hollywood

Die Hauptrollen in Julias Leben spielen Ehemann Daniel Moder (48), die Zwillinge Hazel und Phinnaeus (12) sowie Henry (10). Ein Dreh im Jahr, in den großen Ferien – das reicht ihr heute. „Wenn ich meine Kinder spielen und lachen sehe, ist das mein größtes Glück.“

Sie liebt Tiere

Mit ihren zwei Hunden (Mischling und Labrador) sieht man Julia oft aus­giebige Spaziergänge machen. Zudem liebt sie Orang-Utans. Für eine TV-Reportage reiste sie in den Dschungel von Borneo und kuschelte mit den vom Aussterben bedrohten „Waldmenschen“: youtu.be/ZaT5Hovdx7M.

Sie küsste die tollste Männer Hollywoods – und ist ihre Freundin

Wow, was für eine Namensliste! Brad, Tom, George, Richard … Brad Pitt (53) tröstete sie nach der Trennung von Angelina Jolie (42). Mit Richard Gere (68) und Tom Hanks (61) geht sie gern essen, für George Clooney (56) gehört sie längst zur Familie: „Wir haben unser Leben miteinander verwoben. Es ist so schön, dass wir echte Freunde sind“, freut sie sich.

In den schönsten Liebesfilmen spielt sie die Hauptrolle

Mit „Pretty Woman“ gewann sie als modernes Aschenputtel weltweit die Herzen der Menschen. Dann: Der einsame Kinostar in „Notting Hill“. Die liebenswerte Chaotin in „Die Braut, die sich nicht traut.“ Da bekommt man Lust auf einen DVD-Abend.

Sie hält nichts von Schönheits-OPs

„Ich habe Botox einmal ausprobiert und war jeden Tag aufs Neue entsetzt, wenn ich in den Spiegel geschaut habe“, sagt die aktuell schönste Frau der Welt. „Ein Gesicht erzählt eine Geschichte und es sollte nicht die vom Weg zum Chirurgen sein.“

Sie hat nie den Glauben an die Liebe verloren

Drei Tage vor der Hochzeit mit Kiefer Sutherland (heute 50) im Juni 1991 brannte Julia durch. Ihre erste Ehe hielt zwei, die Beziehung mit Kollege Benjamin Bratt (heute 53) drei Jahre. Letzteren verließ sie für Kameramann Daniel Moder, den sie beim Dreh von „The Mexican“ im Jahr 2000 kennenlernte: „Ich wurde geboren, um diesen Mann zu lieben. Durch Danny fand ich meine eigene Person. Er macht mein Leben zu meinem Leben, gibt mir Sinn und strahlt in mir.“

Stars im LISA-Interview: