5 einfache Wege, eine Freundschaft zu erhalten

5 einfache Wege, eine Freundschaft zu erhalten

von -
Freundschaft Freundinnen
©iStock/vgajic

Jeder ist im Stress. Da passiert es leicht, dass sich eine Freundschaft im Sande verläuft. Mit diesen fünf Tipps verhindert ihr es.

Aus den Augen, aus dem Sinn? Im hektischen Alltag vergessen wir manchmal mit unseren Mädels von früher in Kontakt zu bleiben, obwohl es zahlreiche Möglichkeiten gibt. Es muss nicht immer gleich ein gemeinsamer Urlaub sein, wie bei den Mädels im aktuellen Kinofilm „Girls Trip“, ist aber eine ziemlich coole Idee. In der Partykomödie, die am 30. November in die deutschen Kinos kommt, begeben sich die vier besten Freundinnen Ryan (Regina Hall), Sasha (Queen Latifah), Lisa (Jada Pinkett Smith) und Dina (Tiffany Haddish) auf einem gemeinsamem Trip nach New Orleans.

Zwischen beruflichen Ambitionen, Familienplanungen und Beziehungskrisen hatten sie sich einfach aus den Augen verloren. Warum so ein Trip perfekt ist, um eine alte Freundschaft wieder aufleben zu lassen, und was es noch für Möglichkeiten gibt, den Kontakt aufrecht zu erhalten, lest ihr hier:

1. Kleine Aufmerksamkeiten erhalten die Freundschaft

Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die zählen. Auch wenn man sich nicht allzu oft sieht, ist es doch zumindest schön, deine Mädels ab und an daran zu erinnern, dass du sie nicht vergessen hast. Mit einer Postkarte aus dem Urlaub, einem Blumenstrauß zum Geburtstag oder einem Essenspaket in stressigen Lebenssituationen. Eine liebe Aufmerksamkeit jeglicher Art ist der beste „Ich-denk-an-dich-Reminder“.

2. Digitales Plenum

Ein gemeinsamer Gruppenchat ist ohne Zweifel mit das Wichtigste. Nicht nur, um auf dem Laufenden zu bleiben oder skandalöse Infos über ehemalige Schulkameraden auszutauschen, sondern auch, um schöne Fotos aus deinem Alltag zu teilen und den anderen einen lieben Gruß zu schicken. Das ist deine Basis, um zumindest lebenswichtige Informationen nicht zu verpassen.

3. An der Strippe hängen

Der Tag war wieder einmal viel zu lang und eigentlich bräuchtest du jemanden zum Reden? Ein abendliches Telefonat mit einer deiner alten Freundinnen ist perfekt, um Kraft für den nächsten Tag zu tanken und die Freundschaft am Leben zu erhalten. Telefondates sind immer noch der beste Ersatz für ein persönliches Treffen und genauso wichtig.

4. Alle Jahre wieder

Egal wie viel beschäftigt du bist, spätestens an den Feiertagen solltest du Zeit finden, dich endlich mal wieder mit den Mädels in der Heimat zu treffen. Leg von vorneherein schon ein Date um die Feiertage herum fest, an dem es Glühwein, Eierpunsch oder auch einfach nur Essen en masse gibt und ihr ganz ohne Zeitdruck mal wieder bis in die frühen Morgenstunden quatschen könnt.

5. Packt eure Koffer

Wie wäre es, wenn du einen Kurztrip mit deinen Freundinnen von früher organisierst? Denn nichts schweißt so sehr zusammen wie ein gemeinsamer Urlaub mit der ganzen Truppe. Fernab von Alltagsstress und Verpflichtungen ist so ein Trip die perfekte Gelegenheit, alles andere auszublenden und sich voll und ganz auf eine gute Zeit mit den Mädels zu konzentrieren. Wenn du Inspiration für einen richtigen „Girls Trip“ brauchst, findest du diese ab dem 30. November im Kino.

Zum Kinostart von „Girls Trip“ verlosen wir eine schicke Designer-Clutch und -Kosmetiktasche von Minx by Eva Lutz!