Der Erdlingshof gibt geretteten Tieren ein neues Zuhause

Der Erdlingshof gibt geretteten Tieren ein neues Zuhause

von -

Streicheleinheiten statt Schlachthof, Liebe statt Enge und Dunkelheit: Auf dem Erdlingshof finden todgeweihte und misshandelte Tiere Zuflucht.

Der Erdlingshof liegt ganz idyllisch im Bayerischen Wald. Hier haben die Betreiber Birgit Schulze und Johannes Jung Tiere aus Tötungsstationen, Versuchslaboren und Tierheimen einen neues Zuhause gegeben: Hunde, Kaninchen Pferde, Hängebauchschweine – jedes Tier hat seine eigene Geschichte. Einen Einblick in das Leben auf dem Erdlingshof bekommt ihr im Video und in der aktuellen LISA. Auf dem Hof finden außerdem regelmäßig Führungen statt und man kann Patenschaften für einzelne Tiere übernehmen und so Birgit, Johannes und ihre Schützlinge unterstützen.

Erdlingshof from Blackrabbit Images on Vimeo.