Florales Sternzeichen: Kennt ihr die Blume eures Geburtsmonats?

Florales Sternzeichen: Kennt ihr die Blume eures Geburtsmonats?

von -
Blumen
©iStock/Rohappy

Sein Sternzeichen kennt jeder. Aber was ist mit dem floralen Sternzeichen? Für jeden Geburtsmonat gibt es eine Blume – und die steht für ganz bestimmte Eigenschaften.

Für jeden Monat gibt es eine ganz bestimmte Blume, die für diese Jahreszeit tyisch ist. Erkennt ihr euch in den Eigenschaften wieder?

Blume Nelke
©iStock/jxfzsy

Januar –Nelke

Sie steht für Stolz, Treue und Vornehmheit, aber auch für Eigenschaften wie Sanftmut und Faszination.

Ein Strauß Nelken symbolisiert demnach auch Schönheit und ehrliche Bewunderung.

 

Blume Veilchen
©iStock/fotolinchen

Februar – Veilchen

Das Veilchen symbolisiert Weisheit, Reinheit und Optimismus, gleichzeitig auch dezente Bescheidenheit. Zusammen mit Primeln und Stiefmütterchen machen sie sich in einem hübschen Strauß besonders gut.

 

 

Blume Narzisse
©iStock/redhumv

März – Narzisse

Die Narzisse steht für großen frischen Mut und Neuanfang.  Wie die leuchtende Frühlingssonne versprechen Narzissen einen wunderbaren Energieschub und wecken die Lebensgeister.

 

 

Gänseblümchen Blume
©iStock/winyuu

April – Gänseblümchen

Das verspielte Gänseblümchen gilt als typische Blume der Aprilgeborenen und drückt reinen Sanftmut, Zärtlichkeit und klare Aufrichtigkeit aus.

 

 

 

Blume Maiglöckchen
©iStock/5ugarless

Mai – Maiglöckchen

Maiglöckchen versprühen Frische und Jugend und symbolisieren Anmut und Bescheidenheit. Außerdem stehen die hübschen Blumen für die Fähigkeit, sich auch an den kleinen Dingen im Leben zu erfreuen.

 

 

Blume Rose
©iStock/hookmedia

Juni – Rose

Besonders die rote Rose steht wie keine andere für Liebe und Erotik. Gleichzeitig bringt man mit ihr Eigenschaften wie Stolz und Elan sowie die Neigung, das Herz einfach auf der Zunge zu tragen, in Verbindung.

 

 

Rittersporn Blume
©iStock/AndreaAstes

Juli – Rittersporn

Zu den Sommergeborenen passt der Rittersporn hervorragend, denn er vereint Eigenschaften wie Offenheit, sonnige Unbeschwertheit und Leichtigkeit.

 

 

Blume Gladiole
©iStock/SandraKavas

August – Gladiole

Als typische Charakterzüge gelten Stärke, moralische Integrität und Charakterfestigkeit. Ihr findet die Gladiole übrigens häufig auf Selbst-Pflück-Feldern.

 

 

 

Blume Aster
©iStock/schnuddel

September – Aster

Geduld, großes Vertrauen und besondere Fürsorglichkeit sagt man der Symbolik der Aster nach.

 

 

Ringelblume Blume
©iStock/Keikona

 

Oktober – Ringelblume

Sie strahlt Warmherzigkeit und Einfühlsamkeit aus. Auch romantische Gedanken stehen für dieses Herbstgewächs und gleichzeitig auch die Oktober-Kinder.

 

Chrysanthemen Blume
©iStock/Pears2295

November – Chrysanthemen

Wer im Monat der Chrysanthemen geboren wurde, gilt als besonders guter Freund, ist stets optimistisch und versprüht heitere Gelassenheit.

 

 

Weihnachtsstern Blume
©iStock/Kisa_Markiza

Dezember – Weihnachtsstern

Das knallige rot steht für fröhliche und gesellige Menschen.

 

 

 

Zum Weiterlesen: Was die Sterne sonst noch über euch verraten? Zum Beispiel was euer Sternzeichen so richtig glücklich macht. Außerdem lest ihr ihm Fitness-Horoskop, was der ideale Sport für euch ist!