20 Dinge, die Frauen einfach besser können

20 Dinge, die Frauen einfach besser können

von -
Frauen
©iStock/SanneBerg

Schluss mit Vorurteilen: Diese Dinge können wir Frauen einfach besser als Männer!

Wir können sogar besser einparken und Fußball spielen – wer hätte das gedacht. Lest hier noch mehr Dinge, in denen wir einfach unschlagbar sind: Frauen…

1. … spielen erfolgreicher Fußball

Drei Mal wurde die deutsche Herren-Nationalmannschaft  Europameister. Die Frauen dagegen ganze sieben Mal – und ganz ohne dabei ständig auf den Platz zu spucken.

2. … kurbeln die Wirtschaft an

Bye-bye, schlechtes Gewissen: Unsere Shopping-Ausflüge sorgen für einen guten Konsumklima-Index. Denn Frauen treffen ganze 80 Prozent aller Kaufentscheidungen!

3. … sind glücklicher

Der Nationale Wohlstandsindex verrät’s: 51 Prozent der Frauen sind happy mit ihrem Leben, aber nur 47 Prozent der Männer. Denen sind demnach materielle Dinge wichtig, uns Frauen dagegen ­Familie und Freunde – und die machen einfach happy.

4. … stecken Schmerzen besser weg

Zugegeben, genetisch ge­sehen sind wir schmerzempfindlicher. Trotzdem ertragen wir nach einer Studie der Universität Ohio Schmerzen viel besser als Männer. Nur gut, dass wir die Babys bekommen!

5. … schwingen gekonnter das Tanzbein

Patrick Swayze in „Dirty Dancing“ scheint eine ­Ausnahme gewesen zu sein, denn Frauen sind von Natur aus mit mehr Rhythmus- und Taktgefühl gesegnet als die Herren der Schöpfung.

6.  … beherrschen Multitasking

Telefonieren, Nägel lackieren und nebenbei den Ritterhelm für den Sohnemann basteln: Jede zweite Frau er­ledigt easy mehrere Dinge gleichzeitig – aber nur jeder dritte Mann.

7. … schlafen besser

Wir leiden nach einer Studie der Universität Rotterdam deutlich weniger unter Schlafstörungen. Es lebe der Schönheitsschlaf!

8. … sind belesener

67 Prozent der Frauen, aber nur 53 der Herren greifen regelmäßig im Buchladen zu. Dabei wissen Wissenschaftler schon längst: Wer schon als Kind viel liest, ist später intelligenter.

9. … werden älter

Laut einer Studie der Universität Boston leben wir ganze fünf bis zehn Jahre länger als Männer. Und: 85 Prozent aller Menschen, die über 100 Jahre alt werden, sind weiblich.

10.  … lernen rascher Fremdsprachen

Bereits dreijährige Mädchen können sich laut Wissenschaftlern in einer fremden Sprache besser ausdrücken als gleichaltrige Jungen. Auch als Erwachsene fällt es uns wesentlich ­leichter, eine Fremdsprache zu lernen.

11. … leben bewusster

Ein Grund dafür, dass Frauen länger leben (s. Nr. 9) ist sicher, dass wir uns einfach bewusster ernähren, weniger rauchen, seltener Drogen nehmen und regelmäßig zu Vorsorge­untersuchungen gehen.

12. … haben das feinere Näschen

Im Gegensatz zu Männern können wir noch bis ins hohe Alter gut riechen. Außerdem ist unser Riechgedächtnis viel ausgeprägter. Habt ihr nicht auch noch den Duft des Vanillepuddings der Mama oder das Parfüm des ersten Freundes in der Nase?

13. … kommen – immer wieder

Während bei Männern nach der ersten Runde erst einmal Schluss ist, können wir den Sekundenrausch im Bett immer wieder erleben – multiplen Orgasmen sei Dank.

14… parken besser ein

Kann gar nicht sein? Doch! Denn Männer rangieren ihre Autos vielleicht schneller in die kleinsten Parklücken (16 Sekunden) hinein, dafür stehen sie öfter schief. Frauen brauchen zwar im Schnitt 24 Sekunden fürs Parken, dafür steht das Auto aber wie eine Eins.

15.  … sind die erfolgreicheren Börsen-Haie

Wer hätte das gedacht – an der Börse haben wir die Hosen an! Denn nach einer US-Studie erzielen Frauen bis zu fünf Prozent mehr Rendite als Männer.

16. … können auch mal „sorry“ sagen

Fehler passieren uns allen mal – sowohl Männlein als auch Weiblein. Die ­kanadische Universität Waterloo fand jedoch heraus, dass Frauen sich viel öfter dafür entschuldigen. Einfach vorbildlich, oder?

17. … shoppen günstiger

Soziologen sind sich einig: Männer greifen beim Einkaufen eher zum erstbesten und damit oft teuersten Produkt. Frauen sind dagegen die Heldinnen des Preisvergleichs. Es lebe unser Haushaltsbuch!

18. … erinnern sich besser

Forscher ­be­stätigen: Frauen haben das ­effektivere Erinnerungs­vermögen. Fragt doch mal euren Schatz, was ihr beim ­ersten Date getragen habt …

19. … sind einfach die besten Chefs

Nach der Studie „Women Matter“ der Unternehmensberatung McKinsey erwirtschaften Firmen mit vielen  Frauen in ihren Führungsetagen bis zu 35 Prozent mehr Umsatz. Also rein in die Chefsessel, Mädels!

20. … wagen eher den Neustart

Denn sie spüren laut Experten zwar den Trennungsschmerz nach einer gescheiterten Beziehung stärker, können aber schneller mit ihr abschließen. Kein Wunder, dass über die Hälfte aller Scheidungen von Frauen eingereicht werden.

Zum Weiterlesen: Diese Frauentypen nerven am meisten.