Gewinnspiel: Dampfbügeleisen von Russell Hobbs

Gewinnspiel: Dampfbügeleisen von Russell Hobbs

von -
Russell Hobbs
©PR

Zusammen mit Russell Hobbs verlosen wir drei One Temperature Dampfbügeleisen. Wir haben es außerdem vorab für euch getestet!

Im hektischen Alltag soll Bügeln unkompliziert und zeitsparend von der Hand gehen. Aus diesem Grund hat Russell Hobbs mit dem One Temperature ein Dampfbügeleisen auf den Markt gebracht, das nur eine Temperatureinstellung hat. Damit werden sämtliche Stoffe wie Seide, Leinen oder Baumwolle ohne Vorsortieren sowie lästige Temperaturwechsel in kurzer Zeit effektiv geglättet.

Das Heizelement zur Dampferzeugung und die Bügelsohle sind beim One Temperature Dampfbügeleisen getrennt. Dies begünstigt, dass im Innern, wo der Dampf produziert wird, Temperaturen von bis zu 220 °C erreicht werden, während die Bügelsohle mit einer verringerten Hitze von 140 °C schonend, aber dennoch effektiv, die Wäsche glättet.

LISA-Redaktion testet

Adina Autorenbox
©M.I.G./LISA/Laura Kräßig

LISA-Redakteurin Adina Koch hat das Dampfbügeleisen getestet:

Nur eine Temperatur-Einstellung? Das neue Dampfbügeleisen von Russell Hobbs verspricht Erleichterung bei der ungeliebten Hausarbeit. Bei einer konstanten Temperatur von 140°C soll das Eisen gut und schonend alle Textilien knitterfrei bekommen. Mit der Dampffunktion, die von der Bügelsohle getrennt ist, bietet es einen zusätzlichen Nutzen. Um zu testen, ob das One Temperature Dampfbügeleisen gut funktioniert, habe ich es über einen riesigen Berg meiner Urlaubsbügelwäsche gleiten lassen.

Aufbau & Einsatz

Beim Auspacken des Dampfbügeleisens fällt mir gleich positiv das lange Stromkabel auf. Mit seinen drei Metern bietet es mir genug Spielraum, um das Bügelbrett bequem in Richtung Fernseher auszurichten… Auch gut: Der 350 ml fassende Wassertank ist so ergiebig, dass ich während meiner Bügel-Session nur einmal nachfüllen muss. Da es sich um ein One Temperature Bügeleisen handelt, gibt es – außer den Knöpfen, die den Dampf regeln – keine weiteren Schalter. Stecker in die Steckdose, kurz warten und dann kann es auch schon losgehen!

Ergebnis & Fazit

Meine Urlaubsgarderobe besteht aus einem bunten Mix von Stoffen, von zarten Sommerblusen bis hin zu derberen Leinenhosen. An einem Stück Baumwolle teste ich zunächst, wie das Eisen gleitet. Die Keramiksohle lässt sich reibungslos bewegen. Bei den dünneren Stoffen sind die Falten im Nu und ohne Druck rausgebügelt. Die Dampffunktion mit einem Dampfstoß von bis zu 210g/min hilft vorher beim Entknittern. Die derben Leinenstoffe benötigen etwas mehr Druck, um zum gewünschten Ergebnis zu gelangen.

Mein Fazit: Ich habe es beim Bügeln gerne so einfach wie nur möglich. Und hierfür ist das Russel Hobbs Dampfbügeleisen perfekt. Stecker rein und los. Keine Sorge, um die richtige Temperatur. Das lange Kabel sorgt für Bewegungsfreiheit. Und das Wichtigste: Meine Kleidung ist wunderbar glatt – und bereit für die nächste Reise!

Probiert es selbst und gewinnt 1 von 3 One Temperature Dampfbügeleisen von Russell Hobbs.

Zum Mitmachen einfach Formular bis zum 4. Dezember 2018 ausfüllen. Viel Glück.

Einzelheiten zum Datenschutz findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.