Gewinnspiel: Bankerleuchte zu „Der Trafikant“

Gewinnspiel: Bankerleuchte zu „Der Trafikant“

von -
Der Trafikant
© PR

Gewinnt zum Kinostart von „Der Trafikant“ am 1. November eine hochwertige Bankerleuchte sowie den Roman zum Film.

©Tobis Film/Petro Domenigg

„Der Trafikant“ ist die Verfilmung von Robert Seethalers gleichnamigem Bestseller.
Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss aber feststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel ist. Franz ist dennoch fest entschlossen, um seine Liebe zu kämpfen, wird aber in den Strudel der politischen Ereignisse gezogen, als Hitlers Truppen das Kommando übernehmen.

Die sogenannte Bankerlampe wurde in den 1920er Jahren entwickelt. Bis heute hält sich die Beliebtheit der Bankerleuchte – nicht nur als edler Einrichtungsgegenstand, sondern auch wegen ihrer Funktion und dem guten Licht. In Filmklassikern der letzten Jahrzehnte ist die Bankerleuchte oftmals zu sehen und auch in sehr vielen deutschen Krimis. Die Berliner Messinglampen GmbH führt diese Tradition bis heute weiter.

Wir verlosen zum Kinostart von „Der Trafikant“ die Romanvorlage zum Film sowie eine Bankerleuchte von der Berliner Messinglampen GmbH im Gesamtwert von 350 €.

Zum Mitmachen einfach Formular bis zum 28. Oktober 2018 ausfüllen. Viel Glück!

Einzelheiten zum Datenschutz findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.