So easy könnt ihr Mandelmilch selber machen

So easy könnt ihr Mandelmilch selber machen

Mandelmilch
©iStock/vonEisenstein

Mandelmilch ist nicht nur etwas für Veganer: Sie passt mit ihrer leichten Süße perfekt zu Müsli und eignet sich auch zum Backen. So kann man sie ganz einfach selber machen.

Mandelmilch ist einfach lecker: Leicht nussig im Geschmack, rein pflanzlich und mit einer Extra-Portion Ballaststoffen ist sie ein toller Ersatz für Kuhmilch.

Das braucht ihr für 1 Liter:

  • 200 g Mandelkerne mit Haut
  • frisches Wasser
  • 1 Prise Salz 1-2 TL Honig (oder Agavendicksaft)
  • 1/2 TL Vanille-Extrakt

So geht’s:

  1. Mandelkerne mit lauwarmem Wasser gründlich spülen. Mit 1 Liter Wasser mindestens 12, maximal 18 Stunden einweichen und quellen lassen.
  2. Dann das Wasser abgießen. Zusammen mit 1 Liter frischem Wasser, Salz, Honig und Vanille in einen leistungsstarken Mixer geben und auf höchster Stufe gründlich durchmixen
  3. Die Mischung durch ein Passiertuch gießen und das Mus gründlich ausdrücken.  Die Mandelmilch gut kühlen und innerhalb von 2 bis 4 Tagen verbrauchen.