Lava Cake – Törtchen mit flüssigem Kern

Lava Cake – Törtchen mit flüssigem Kern

von -
Lava Cake @StockFood
@StockFood

Ein Schokoladen-Törtchen, das in seinem Inneren flüssige Schoki verbirgt – besser geht’s kaum. So backt ihr den perfekten Lava Cake.

Im Französischen heißen die Lava Cakes „Moelleux au chocolat“, was so viel wie weiche Schokolade bedeutet. Am besten schmeckt der Lava Cake lauwarm und dazu passt Kirschkompott. Oder heiße Himbeeren. Oder Vanille-Eis… Pur ist er natürlich auch ein Genuss.

Ihr braucht für vier Küchlein:

  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • 120 g weiche Butter
  • 70 g Mehl
  • 1 TL Zimt

Und so backt ihr ihn:

  • ©StockFood
    ©StockFood

    Eier und Zucker in einer Küchenmaschine oder in einer Schüssel mit einem Handrührgerät in ca. 10 Minuten dickschaumig schlagen.

 

 

 

 

 

  • ©StockFood
    ©StockFood

    Die Kuvertüre fein hacken und in einem kleinen Topf bei geringer Hitze unter Rühren schmelzen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen, die Butter zugeben und unter die Kuvertüre rühren.

 

 

 

 

 

  • ©StockFood
    ©StockFood

    Schokoladenbutter, Mehl und Zimt nacheinander zügig mit der Schaummasse verrühren. Dann die Masse ca. 3 Stunden oder auch über Nacht in den Kühlschrank stellen.

 

 

 

 

 

  • ©StockFood
    ©StockFood

    Den Backofen auf 180 Grad (160 Grad Umluft) vorheizen und die Soufflé-Förmchen vorbereiten: Diese zunächst einfetten, dann aus Backpapier-Streifen Zylinder formen und in die Förmchen stellen.

 

 

 

 

 

  • ©StockFood
    ©StockFood

    Die Schokomasse kurz umrühren und mit einem Löffel in die vorbereiteten Förmchen füllen. Ca. 30 Minuten backen, bis sich Risse an der Oberfläche bilden. Nach dem Backen sofort aus den Förmchen nehmen und am besten lauwarm genießen.

 

 

 

 

 

Noch mehr Leckereien
LISA Kochen & Backen Ausgabe 12/2015
LISA Kochen & Backen Ausgabe 12/2015

Dieses und weitere leckere Schokoladen-Rezepte findet ihr in der aktuellen Ausgabe von LISA Kochen & Backen. Außerdem im Heft: Leckere Festmenüs, die man super vorbereiten, Käsefondues, die man gemütlich mit der ganzen Familie genießen und Geschenk-Ideen, die man ganz einfach in der Küche selbst herstellen kann.

Ähnliche Artikel