Käsekuchen aus nur 3 Zutaten? So geht’s!

Käsekuchen aus nur 3 Zutaten? So geht’s!

Käsekuchen
©iStock/enrouteksm

Käsekuchen liebt fast jeder und genauso unzählig sind die verschiedenen Rezepte und Anleitungen. Wir haben jetzt eine ganz besondere Variante aus nur drei Zutaten für euch entdeckt.

In den Sozialen Netzwerken und auf Instagram ist das Back-Video der japanische Youtuberin Ochikeron eingeschlagen wie eine Bombe. Denn ihr Soufflé-Käsekuchen ist nicht nur fluffig-lecker, ihr braucht auch nur ganze drei Zutaten zur Zubereitung. Und die hat fast jeder im Haus. Hier zeige wie euch Schritt für Schritt, wie es geht:

Die Zutaten:

  • 4 Eier
  • 120 Gramm weiße Schokolade
  • 120 Gramm Frischkäse

Die Zubereitung:

  • den Ofen auf 170 Grad vorheizen
  • die Eier trennen und das Eiweiß in den Kühlschrank stellen
  • hackt die Schokolade in grobe Stücke und schmelzt sie im Wasserbad
  • das Eiweiß zu Eischnee schlagen
  • mischt die Schokolade mit dem Frischkäse und rührt zuletzt das Eigelb unter
  • anschließend nach und nach das Eiweiß unterheben
  • legt eine Backform (Durchmesser 15cm) mit Backpapier aus und fettet den Rand mit etwas Butter ein
  • füllt den Teig in die Form und schlagt sie zwei bis drei Mal leicht auf die Arbeitsfläche oder einen Tisch, damit alle Luftbläschen aus dem Teig entweichen können
  • stellt die Backform in ein hohes Backblech und füllt das Backblech dann mit heißem Wasser auf
  • gebacken wird in drei Phasen: 15 Minuten bei 170 Grad, 15 Minuten bei 160 Grad und dann Ofen ausstellen und 15 Minuten mit der Restwärme weiterbacken
  • nehmt den Kuchen anschließend aus dem Ofen und lasst ihn gut auskühlen

Wer mag, kann den Kuchen anschließend noch mit etwas Puderzucker bestäuben. Auch frische Beeren oder eine Himbeersoße passen wunderbar. Guten Appetit!

Hier gibt’s das Video zum Käsekuchen

Zum Weiterlesen

Hier findet ihr weitere simple Back- und Kochrezepte: