Hollandaise mal super gesund statt fettig: Avocado-Hollandaise

Hollandaise mal super gesund statt fettig: Avocado-Hollandaise

von -
Hollandaise
Perfekte Kombination: Avocado und Spargel ©iStock/Balfire9

Spargel könnte so gesund sein. Wäre da nicht die fettige Sauce. Wir haben die gesunde und genauso leckere Alternative zur normalen Hollandaise: Avocado-Hollandaise!

Eine echte Sauce Hollandaise zuzubereiten, ist gar nicht so einfach! Und bloß die Tüte aufreißen und zur fertigen Sauce greifen, das gilt nicht!

Aber wozu Spargel immer nur in fetter – aber zugegeben echt leckerer – Butter-Sauce ertränken? Es geht auch anders! Probiert doch mal Avocado-Hollandaise zu dem tollen Frühlingsgemüse.

Avocado gilt als absolutes Superfood. Sie sättigt wunderbar und enthält jede Menge gesunde Omega-3-Fette und Nährstoffe, die für schöne Haut und Haare sorgen. Und das Beste: Die Avocado-Sauce schmeckt herrlich frisch und ist easy zubereitet.

Das braucht ihr für 4 Portionen:

  • 1 reife Avocado
  • 250 ml gekochtes heißes Wasser
  • Saft von ½ Zitrone
  • 1 TL Reissirup oder Ahornsirup
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 2 EL Rapsöl

So geht’s:

Einfach alle Zutaten bis auf das Öl in ein hohes Gefäß geben und pürieren. Am Schluss das Öl langsam hinzufügen und noch einmal untermixen.

Richtet die Avocado-Sauce mit gekochtem Spargel und Kartoffeln an. Einfach super lecker!

Wir wünschen euch guten Appetit!