Eure Kids werden sie lieben: Aquarium-Kekse

Eure Kids werden sie lieben: Aquarium-Kekse

Aquarium-Kekse

Süßes mit Spezial-Effekt! Und das Beste an den bunten Aquarium-Keksen: Das Rezept ist gar nicht so kompliziert.

Eigentlich ist es fast zu schade, die lustigem Aquarium-Kekse zu essen… Aber nachdem wir das Video auf Facebook gepostet hatten, habt ihr euch das Rezept auf Deutsch gewünscht. Hier ist es:

Für ca. 10 Kekse braucht ihr:

  • 115 g weiche Butter
  • 115 g Zucker
  • 1 Ei
  • 240 g Mehl
  • 20 bunte Bonbons
  • Streusel
  • 60 g weiße Schokolade

So geht’s:
1. Für den Keksteig Butter und Zucker in einer Schüssel vermischen, dann das Ei unterrühren, anschließend das Mehl. In Frischhaltefolie eingewickelt eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.

2. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Etwas Mehl auf die Arbeitfläche geben, den Teig etwa 0,5 cm dick ausrollen und mit 7- und 5-cm-Ausstechern die Kekse formen.

3. Die Kekse auf Backpapier 10 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen, je einen Bonbon in die Kekslöcher legen und 3 bis 5 Minuten backen, bis die Bonbons im Keks geschmolzen sind.

4. Die Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen.

5. In einen Keks Streusel legen, den Rand mit Schokolade einstreichen und sofort einen zweiten Keks drauflegen. Das macht ihr mit allen Keksen und legt sie danach noch 15 Minuten in den Kühlschrank.

Lasst sie euch schmecken! Wenn ihr jetzt weiter backen wollt, haben wir tolle Herz-Macarons am Stiel für euch.

Und hier für euch noch die Anleitung für die Aquarium-Kekse im Video: