So wichtig ist das Frühstück – besonders für Kids

So wichtig ist das Frühstück – besonders für Kids

von -
Till Brönner
©PR

Meine Familie & ich und Kölln liegt eine gesunde Ernährung für Kinder am Herzen. Daher wurde im Rahmen der Aktion „Meine Familie & ich macht Schule“ zum Rezeptwettbewerb aufgerufen. Mit dabei war auch der Musiker Till Brönner.

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages – vor allem für Kinder. Das finden auch Kölln und die Zeitschrift Meine Familie & ich. Im Rahmen der Initiative „meine Familie & ich macht Schule“ suchten sie, unterstützt von LISA, kreative Frühstücksrezepte aus aller Welt

Kreativ und gesund – mit Haferflocken

Besonders die Frühstücksideen der Dreiklang Oberschule in Schwedt (Brandenburg) haben die Experten überzeugt. Als Belohnung erhielten die Schüler nicht nur Besuch von MFi-Küchenchef, der mit ihnen neue Frühstücksideen zubereitete. Till Brönner musizierte gemeinsam mit der Bläserklasse der Schule – und war begeistert: „Applaus an die Schüler. Bei Blasinstrumenten muss man nicht nur die Melodie spielen, sondern auch die Töne erzeugen. Das ist viel schwerer als zum Beispiel bei einem Klavier. Die Kids haben das toll gemacht!“ In der Aula ließen sich am Ende des Tages alle Nachwuchsmusiker und kleinen Hobbyköche Zucchini-Pfannkuchen mit Speck und Bratapfel-Haferflocken-Crumble schmecken.

Till Brönner
©PR

Und so backt ihr den preisgekrönten Bratapfel-Haferflocken-Crumble selbst

  • 100 g Butter und Fett für die Form
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Mehl
  • 50 g kernige Haferflocken (z.B. von Kölln)
  • ½ TL Zimt
  • 4 Äpfel (ca. 1 kg)
  • 1–2 TL Zitronensaft
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 2–3 EL Mandelblättchen

So geht’s:
1. Butter, Zucker, Salz, Mehl, Haferflocken und Zimt mit den Knethaken des Handrührers zu Streuseln verkneten. Streusel 15 Minuten kalt stellen.
2. Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vorheizen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen. Äpfel ca. 1 cm groß würfeln, mit Zitronensaft mischen. Marzipan grob reiben, mit Äpfeln und Mandeln mischen.
3. Eine ofenfeste Form (ca. 30 x 20 cm) fetten, Hälfte der Streusel darin verteilen, als Boden festdrücken. Apfel-Mix daraufgeben, mit übrigen Streuseln bedecken.
4. Hafer-Crumble im Ofen in 25–30 Minuten goldbraun backen. Evtl. mit Puderzucker bestäuben und mit Zitronenmelisse garnieren, servieren. Dazu passt Vanilleeis.