Warum Susan Sideropoulos ihr Fahrrad lieber schiebt

Warum Susan Sideropoulos ihr Fahrrad lieber schiebt

von -
Susan Sideropoulos
©PR

Susan Sideropoulos engagiert sich für den „Disney Mach mit! – Fahrrad Sommer“, der Kinder zu einer aktiven Lebensweise motivieren soll. Wenn ihre Kids Fahrrad fahren, läuft sie aber lieber nebenher.

Im Interview mit LISA verriet Schauspielerin und Moderatorin Susan Sideropoulos, was sie alles mit ihrer Familie unternimmt und was sie rauf und runter hört.

Hand aufs Herz: Wie sportlich sind Sie?

Ich bin der Typ, der entweder ganz viel zum Sport geht oder gar nicht. Jetzt war ich wieder ein paar Monate überhaupt nicht. Gestern war ich das erste Mal wieder (lacht). Ich hab’s mir vorgenommen, wieder ein bisschen mehr zu machen, weil’s einfach gut tut und ich mich besser fühle.

Welchen Sport haben Sie gemacht?

Ein Workout draußen in der Gruppe. Das ist wie Personaltraining mit mehreren. Es ist bezahlbar und trotzdem effektiv.

Was ist Ihr Lieblingssport?

Ich mag Kurse wie Bodyshape oder Bauch-Beine-Po. Sowas mit Musik und richtig schön schwitzen. Pilates gefällt mir auch, weil es was Tänzerisches hat. Ich liebe Tanzen.

Welcher Tanzstil macht Ihnen am meisten Spaß?

Ich mache jetzt keinen Tanzkurs, obwohl ich mir immer vornehme, wieder Jazzdance zu machen. Das liebe ich, weil ich es mit meiner Ausbildungszeit verbinde, meiner Musicalausbildung.

Ist Ihr Mann auch tanzbegeistert?

Ja, mein Mann tanzt total gerne. Auf Feiern tanzen wir gerne zusammen. Sowohl zu langsamer und als auch zu schneller Musik.

Was ist Ihr Lieblingslied?

Ich liebe Filmmusik, Disneysongs, Musicallieder. Das höre ich im Auto. Rauf und runter.

Als Botschafterin für den „Disney Mach mit! – Fahrrad Sommer“ wollen Sie Kids fürs Fahrrad fahren begeistern. Welche Ausflüge unternehmen Sie gerne mit der Familie?

Wir sind gerne am Wochenende bei uns im Gartenhäuschen. Oder wir fahren zum Gleisdreieck-Park, zur Domäne Dahlem, auf Spielplätze, zum See, zum Spargel- oder Erdbeerhof,… Meistens laufen wir und die Kinder fahren Rad. Ich glaube, jetzt würde ich mich so langsam rantrauen, dass wir selbst fahren und sie fahren auch. Da muss man ja einen Überblick haben.

Was wird Sie sonst in nächster Zeit beschäftigen?

Aktuell schauspielere ich bei ‚Löwenzahn‘ für Kika. Ich find’s schön, Kinderprojekte zu machen, die meine Kinder auch aktiv verstehen und miterleben. Seit ein paar Monaten schreibe ich ein eigenes Drehbuch für eine Komödie. Ich verbringe sehr viel Zeit damit, zu recherchieren, mich zu informieren, zu schreiben, mich in diesem Bereich weiterzubilden.

Mama mit Mission

Die Schauspielerin und Moderatorin (36) hat mit ihrem Mann Jakob Shtizberg, ihrer Jugendliebe, zwei Söhne: Joel (7) und Liam (6). Aktuell engagiert sie sich für den „Disney Mach mit! – Fahrrad Sommer“, der Kinder spielerisch zu einer aktiven Lebensweise motivieren soll.