Fitness-Horoskop: Welcher Sport für welches Sternzeichen?

Fitness-Horoskop: Welcher Sport für welches Sternzeichen?

von -
Frau joggt, Fitness
©iStock/Jrcasas

Jedes Sternzeichen tickt anders – auch beim Sport! Für Zwillinge ist Squash ideal, die Waage ist die geborene Tänzerin. Und ihr? Lest selbst und entdeckt euer Fitness-Talent!

 

Fische, ©fotolia
@fotolia

Fische (20.2.–20.3.)

Fische-Frauen mögen es sanft und ruhig, denn aus der Ruhe schöpfen sie neue Energie! Als sensibles Wasserzeichen solltet ihr es mit eurer Fitness langsam angehen lassen. Denn auch beim Sport wollt ihr träumen und euch in andere Welten gleiten lassen. Das gelingt am besten beim Tanzen!
Besonders Ballett trifft eure Vorstellung von einem angenehmen Sport: schöne Musik und elegante Bewegungen – für euch die reinste Perfektion.
Aber auch in, unter und auf dem Wasser macht ihr eine gute Figur. Kein Wunder, denn Wasser ist ja auch das Element eures Sternzeichens. Schwimmen ist perfekt für euch. Beim Tauchen und Schnorcheln erkundet ihr die geheimnisvolle Welt des Meeres – und fühlt euch dabei selbst wie eine Meerjungfrau…

 

Sternzeichen Widder, ©Fotolia
©Fotolia

Widder
(21.3.–20.4.)

Volles Risiko und volle Power, das ist euer Motto – im Leben und im Sport! Das Sternzeichen steht für Aufbruch und Erneuerung. Widder gehen gern bis an ihre körperlichen Grenzen (und manchmal auch darüber hinaus), lieben es unkompliziert und handeln spontan, ohne lange zu planen oder zu überlegen.
Das gilt auch für euer Fitness-Programm: Am besten tobt ihr euch an der frischen Luft aus, beim Mountain-Biking, Fahrrad fahren oder Power-Jogging. Wer’s lieber indoor mag, sollte es mit Squash probieren.
Aber aufpassen: Ihr neigt dazu, euch zu überfordern. Also immer dran denken: Sport soll Spaß machen!

Sternzeichen Stier, ©Fotolia
©Fotolia

Stier
(21.4.–20.5.)

Genießen in vollen Zügen – das liegt euch viel mehr, als euch beim Sport zu quälen. Ist der Stier aber einmal „angesprungen“, läuft er schnell zu Höchstformen auf.
Eure Stärke beim Sport sind Ausdauer und Beharrlichkeit. Eine Sportart mit natürlichen Bewegungsabläufen – wie Yoga, Pilates oder Schwimmen – passt am besten zu euch. Spinning im Fitnessstudio bietet sich auch an, da könnt ihr es erst mal etwas ruhiger angehen lassen und euch dann langsam steigern.
Ihr neigt dazu, Fitness-Termine vor euch herzuschieben. Der Anfang ist für euch das Schwierigste.

 

 

Sternzeichen Zwillinge, ©Fotolia
©Fotolia

Zwillinge
(21.5.–21.6.)

Die Zwillings-Frau wirbelt durch ihr Leben – sie liebt die Abwechslung und entdeckt gern etwas Neues für sich. Routine langweilt euch schnell und euch fehlt manchmal die Ausdauer, um etwas länger am Ball zu bleiben. Dafür seht ihr den Sport eher spielerisch und nicht verbissen ehrgeizig.
Schnelle, explosive Sportarten sind für euch genau das Richtige. Wie wäre es mit Triathlon, Squash oder Zirkeltraining?
Im Übereifer kann es bei euch leicht zu Verletzungen kommen. Daher solltet ihr euch immer auf das konzentrieren, was ihr gerade macht – und mit den Gedanken nicht schon drei Stationen weiter sein!

 

Sternzeichen Krebs, ©Fotolia
©Fotolia

Krebs
(22.6.–22.7.)

Die Krebs-Frau lebt nach ihrem eigenen Tempo – und nichts mag sie weniger, als wenn ihr jemand den Takt vorgeben will! Kommt euch das bekannt vor? Allerdings seid ihr auch sehr ehrgeizig, wenn ihr mal ein Ziel vor Augen habt. Dann lasst ihr so schnell nicht locker!
Beim Joggen oder Power-Walking könnt ihr euren Gedanken nachhängen und euch ganz auf euren Körper konzentrieren.
Aber auch beim Schwimmen oder Segeln seid ihr als Wasserzeichen ganz in eurem Element.
Der Krebs neigt zur Bequemlichkeit und daher auch ein bisschen zu Übergewicht. Daher: bitte konsequent bleiben!

 

Sternzeichen Löwe, ©Fotolia
©Fotolia

Löwe
(23.7.–23.8.)

Ihr seid die Königin der Tierkreiszeichen! Die Löwin übernimmt gern die Führung und will bewundert werden. Ihr wollt kämpfen und gewinnen – und wenn ihr euch dabei auch nur selbst besiegt, reicht euch das.
Gruppen-Fitness im Studio bietet sich an, egal ob im Step- oder Bauch/Beine/Po-Kurs, Hauptsache ihr steht in der erste Reihe und beeindruckt die anderen durch eine glänzende Performance.
Spaß beiseite: Ihr habt ein tolles Körpergefühl, könnt euch einfach gut bewegen und es fällt euch leicht, komplizierte Moves zu lernen.
Was euch ebenfalls liegen könnte: Klettern oder Bouldern. Probiert es doch mal aus!

 

Sternzeichen Jungfrau, ©Fotolia
©Fotolia

Jungfrau
(24.8.–23.9.)

Struktur und organisiertes Vorgehen sind die Stärken der Jungfrau! Ihr arbeitet hart an eurer Fitness, vorausgesetzt, ihr habt ein Ziel vor Augen: die Kilometer, die ihr beim Joggen schaffen wollt. Die Pfunde, die ihr abnehmen möchtet.
Auch beim Sport braucht ihr möglichst genaue Regeln oder einen genauen Trainingsplan, dem ihr präzise folgen könnt. Euch interessiert nicht, was gerade in ist oder was alle anderen machen, sondern nur, was euch am meisten nutzt, um euch fit und in Form zu halten.
Mit den Ausdauer-Klassikern wie Laufen, Radfahren, Inlineskaten oder Joggen kommst ihr super klar – da könnt ihr euch von Woche zu Woche steigern. Auch der regelmäßige Besuch im Fitness-Studio ist gut geeignet, um jede einzelne Partie eures Körpers zu trainieren – natürlich präzise nach Plan!

 

Sternzeichen Waage, ©Fotolia
©Fotolia

Waage
(24.9.–23.10.)

Bei Waage-Frauen stehen Ästhetik und Spaß an erster Stelle, denn sie sind Genuss-Menschen. Was ihr tut, sollte auch schön aussehen. Zumindest das Ziel muss euch schmeicheln: die perfekte Figur, der durchtrainierte Körper.
Gut, wenn das Workout nicht nach Langeweile riecht, sondern eher in Richtung Entertainment geht. Perfekt sind Zumba oder Jazzdance. Auch die Tänzerin, die elegant übers Parkett schwebt, ist garantiert eine Waage-Frau.
Der wunde Punkt der Waage ist ihre Gesundheit: Euch erwischen relativ oft Erkältungen und ähnliches – und dann gilt: Auf jeden Fall erst alles auskurieren, bevor das Training weiter geht!

 

Sternzeichen Skorpion, Sternzeichen Skorpion
©Fotolia

Skorpion
(24.10.–22.11.)

Halbe Sachen? Kommen für die Skorpion-Frau erst gar nicht in Frage! Aus Sport macht ihr euch entweder gar nichts, oder ihr hängt euch so richtig rein, was dann aber auch gleich Höchstleitungen bedeutet. Selbst ein Minigolfplatz wird Sportarena, in der ihr um den Sieg kämpft – fair, aber mit allen Mitteln!
Skorpione stecken voller Energie(überschuss), darum sind Ausdauer- oder Wettkampfsportarten besonders gut für euch, zum Beispiel Tennis oder Squash. Aber auch beim Skifahren könnt ihr euch austoben.
Im Fitness-Studio seid ihr ebenfalls gut aufgehoben – am besten auf Ausdauergeräten wie Laufband, Fahrrad und Stepper.

 

Sternzeichen Schütze, © Fotolia
© Fotolia

Schütze
(23.11.–21.12.)

Schützen sind optimistisch, freiheitsliebend und abenteuerlustig. Die ganze Welt ist euer Sportplatz!
In der Natur fühlt ihr euch am wohlsten, Wind und Wetter können euch nicht abhalten. Ihr seid immer auf der Suche nach neuen Fitness-Herausforderungen – Joggen, Klettern oder Mountainbiken sind für euch wie gemacht. Denn so aufgeschlossen und fröhlich wie ihr seid, verbringt ihr beim Training auch gern Zeit mit Freunden – und lasst euch auf den einen oder anderen Wettkampf ein. Dabei geht es euch nicht unbedingt ums Gewinnen, sondern mehr um den Spaß.
Schütze-Frauen haben eine ganz besonders gute Verbindung zu Pferden. In jeder Art von Reitsport (wie Dressur- oder Springreiten) seid ihr unschlagbar!

 

Sternzeichen Steinbock,
© Fotolia

Steinbock
(22.12.–20.1.)

Steinbock-Frauen sind ehrgeizig, diszipliniert und entschlossen – echte Kämpferinnen! Ausdauer-Workouts wie Joggen oder Wandern sind euer Ding, denn dabei könnt ihr am besten euren Gedanken freien Lauf lassen.
Mannschaftssportarten wie Handball oder Volleyball liegen euch auch, denn ihr seid absolut faire Teamplayer und in der Gruppe sehr gut aufgehoben.
Aber nie vergessen: Am besten seid ihr in den Bergen aufgehoben, denn dort ist euer Sternzeichen zuhause! Im Winter schwingt ihr euch auf Skier oder Snowboard. Im Sommer geht’s mit dem Mountainbike die Berge runter oder beim Klettern auf den Gipfel. Holadiho!

 

Sternzeichen Wassermann, © Fotolia
© Fotolia

Wassermann
(21.1.–19.2.)

Wenn es um Sport und Fitness geht, sind Routine und Langeweile die beiden größten Feinde der Wassermann-Frau. Deshalb gefallen euch vor allem exotische und ungewöhnliche Sportarten. Besonders gern seid ihr dabei in einer Mannschaft, denn ihr seid tolle Teamplayer.
Euer Element ist die Luft, doch wie der Name eures Sternzeichens schon sagt, fühlt ihr euch auch im Wasser mehr als wohl! Sportarten, die beide Elemente in sich vereinen, sind deshalb absolut das Richtige für euch! Egal ob Segeln, Wasserskifahren, Wakeboarden oder Surfen – mit dem Wind im Haar und den Wellen unter euch seid ihr nicht mehr zu stoppen. Ahoi, Mädels!