Mein schönstes Reiseerlebnis

Mein schönstes Reiseerlebnis

von -
©M.I.G./LISA/StephanPick

Mit Skandinavien verbinde ich so vieles, das ich liebe: Die wunderbaren Königsfamilien, über die ich so gerne lese. Ikea-Möbel, die mich seit dem Auszug aus meinem Elternhaus begleiten. ABBA! Oh, wie ich ABBA liebe!

Und ich verdanke Skandinavien das schönste Reiseerlebnis meines Lebens: Nordlicht! Es ist nahezu unbeschreiblich, wie sehr mich dieser Anblick tief im Herzen berührt hat. Es war Nacht, aber nicht stockdunkel. Denn die schneebedeckte Landschaft funkelte und reflektierte zurück, was sich oben am Himmel abspielte: Grünes und gelbes Licht tanzte wie in einer himmlischen Choreographie nach einer Musik, die sich nach und nach in meinem Kopf formte. Klingt das irre? Mag sein, aber nie zuvor und nie wieder seither habe ich etwas ähnlich Bewegendes gesehen.

Die ganze Woche über werden wir euch hier viele Themen und Geschichten zum Motto „Skandinavien“ zeigen. Geht mit uns auf die Reise!

Eure

Maria_UnterschriftEditorial

Ähnliche Artikel